Anzeige

Neutrale Organisationen

  • Hallo,


    meine Idee wäre es eine art "Neutralen Bereich" im Forum zu etablieren.

    In diesem Bereich könnten die Buisnesse, wie die Staatsorgane und Großfamilien, sich vorstellen und Inhalte präsentieren.

    Keine Werbemaßnahmen, das sollte IC weiter verbleiben um das RP zu fördern.


    Ein Beispiel wäre z.B.

    - Die Lotterie könnte darüber die jeweiligen Gewinnzahlen bekannt geben

    - Ein "News" Business könnte Nachrichtenartikel veröffentlichen

    - Eventbusiness könnte Bilder und Berichte Ihrer Events veröffentlichen.


    Es soll ja kein direkter Punkt werden wie LSPD oder FIB mit mehreren Themen.

    Die Forenkategorie könnte heißen "Firmen" oder "Business" und jede CEO könnte für eine größere erhebliche Summe sich die Genehmigung erkaufen einen Forenbeitrag zu eröffnen und seine Firma so zu präsentieren. So wäre dann auch die problematik der 500 Businesse und damit 500 Beiträge geringer.

    Sozusagen kaufe sich das Business ein "Schwarzes Brett"


    Nur mal so ein Vorschlag am Rande.


    Mit freundlichen Grüßen

    Axel Sheppard

  • Bin ehrlich gesagt dagegen, finde man sollte sich mehr und mehr vom Forum trennen wie es nur möglich ist. Aktuell schafft es ja auch ein OG-BigC seine Lügenpresse zu verteilen über die Flyer und haste nicht gesehen. Selbst das LSPD hat die Flyer genutzt für deren offene Bewerbungsphase und es hat so viel Reichweite bekommen dadurch als eher im Forum.

    Was ich eher vorschlagen würde ist ein Schwarzessbrett IC wo man seine Flyer anhängen kann für eine bestimmte Zeit, wo man sich die Sachen Ansehen kann ohne die Abzunehmen. Das würde mehr Sinn ergeben und das RP fördern meiner Meinung nach.

    Daher klar dagegen. :)

  • Bin ehrlich gesagt dagegen, finde man sollte sich mehr und mehr vom Forum trennen wie es nur möglich ist. Aktuell schafft es ja auch ein OG-BigC seine Lügenpresse zu verteilen über die Flyer und haste nicht gesehen. Selbst das LSPD hat die Flyer genutzt für deren offene Bewerbungsphase und es hat so viel Reichweite bekommen dadurch als eher im Forum.

    Was ich eher vorschlagen würde ist ein Schwarzessbrett IC wo man seine Flyer anhängen kann für eine bestimmte Zeit, wo man sich die Sachen Ansehen kann ohne die Abzunehmen. Das würde mehr Sinn ergeben und das RP fördern meiner Meinung nach.

    Daher klar dagegen. :)

    +1
    Take my Money!

  • Zu 100% dafür. Ein ''News'' Bereich wie z.B Weazel News, wo meine kleine Crew und Ich und andere, die die Rechte dazu haben Oft Nachrichten in Form von PNG oder was anderes reinschreiben.

    Statement: ''Lügenpresse''
    Es ist keine Lügenpresse, sondern die Bittere Wahrheit des LSPDs. Alles, was ich in die Zeitung schreibe, wurde mir von LSPD Officern, von denen ein Teil noch beim LSPD sind, erzählt.

    Nur weil manche von dem LSPD nicht mitbekommen, was für eine scheiße im PD abgeht, heißt es nicht, dass die Zeitung Fake-News verteilt.

    Patrick  Guccirella

  • Bin ehrlich gesagt dagegen, finde man sollte sich mehr und mehr vom Forum trennen wie es nur möglich ist. Aktuell schafft es ja auch ein OG-BigC seine Lügenpresse zu verteilen über die Flyer und haste nicht gesehen. Selbst das LSPD hat die Flyer genutzt für deren offene Bewerbungsphase und es hat so viel Reichweite bekommen dadurch als eher im Forum.

    Was ich eher vorschlagen würde ist ein Schwarzessbrett IC wo man seine Flyer anhängen kann für eine bestimmte Zeit, wo man sich die Sachen Ansehen kann ohne die Abzunehmen. Das würde mehr Sinn ergeben und das RP fördern meiner Meinung nach.

    Daher klar dagegen. :)

    Die Idee mit dem Schwarzen Brett IC find ich auch recht gut, hatte ich auch schon dran gedacht aber dann wegen 2 dingen ein ungutes gefühl gehabt

    1. Überfüllung und zu viele Flyer dran

    2. wenn man sich hier dann bsp, flyer mitnehmen kann würden einige das "Flyerlager" dann plündern um konkurrenz zu schädigen

    Die Sache mit dem Forenbeitrag sollte halt wie gesagt nicht für Werbung oder sowas missbraucht werden :D



    Statement: ''Lügenpresse''
    Es ist keine Lügenpresse, sondern die Bittere Wahrheit des LSPDs. Alles, was ich in die Zeitung schreibe, wurde mir von LSPD Officern, von denen ein Teil noch beim LSPD sind, erzählt.

    Nur weil manche von dem LSPD nicht mitbekommen, was für eine scheiße im PD abgeht, heißt es nicht, dass die Zeitung Fake-News verteilt.

    Was die Sache Lügenpresse betrifft, ich habe diese Zeitung OOC als Foto nur gesehen.
    Jeder hat seine ganz eigene Meinung und was du da beschreibst ist wieder das Typische Soloverhalten (so nenn ich es gern).

    1/2 Leute bauen scheiße, alle die mit der Organisation/Sache zu tun haben werden dieser Sache gleich mitschuldig gemacht.


    aber dieser Beitrag ist jetzt hier nicht für irgendeine Diskussion betreffend der "Schwarzmarktzeitung" zugetan sondern eher der Diskussion wegen "Neutrale Organisationen" als Forenabschnitt :)

    Daher bitte ich diese Diskussion zu unterlassen :)

    Danke :)

  • Ja, nur dass es nicht 1/2 Leute waren, sondern 8-15 inkl. LEADER

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Anzeige